• Caroline Wolfer

Lass dir nichts sagen!


Ich bin Rosie, ich bin ein Schaf und ich weiss, dass ich eins bin. Man sagt, Schafe hätten Angst vor Hütehunden. Man sagt, Schafe rennen davon und würden dann dahin gehen, wo der Hund will.

Ich sage dir, das stimmt nicht! Ich kann selbst entscheiden, wer ich sein will, wohin ich gehen will und von wem ich Angst habe!

Wenn der Hund kommt, gehe ich auf ihn zu und stampfe. Das gefällt ihm nicht. Deshalb hat er mich in die Nase gebissen. Das hat weh getan. Am nächsten Tag kam er wieder und dachte, ich hätte Angst. Dann hab ich ihm gesagt: "Schau, ich sehe deine Reisszähne und ich habe erfahren, wie weh sie mir tun können. Ich weiss auch, dass meine Zähne schon alt und verbraucht sind, und dir nichts anhaben können. Aber weisst du was? Ich habe keine Angst und kämpfe bis zum letzten, egal wie deine Zähne aussehen." Dann rannte ich auf ihn zu und er war weg.

Seitdem gehört die Alphütte mir. Ich gehe rein wann ich will, ich fresse die Käseresten vom Boden wenn ich will. Der Hühtehund getraut sich nicht mehr rein.

MAN sagt, Schafe fressen kein Käse. Und sie greifen keine Hunde an. Weisst du was? MAN sagt noch viel...

Von Herzen

Rosie

© 2020 Natural-horses GmbH